Arbeit mit dementen Senioren



Die archetypischen Charaktere der Puppen sprechen auf einer emotionalen Ebene an. Sie können Gefühle bewegen und Erinnerungen wachrufen. Märchen gehören zu den frühesten Biografieerfahrungen.






Dieses Gebiet des Therapeutischen Figurenspiels ist noch im Aufbau begriffen, wird aber gewiss  zunehmend ein lohnendes Beziehungsangebot für Demenzkranke sein können.